Auch Deitingen ist dabei!

17
Nov

Auch in Deitingen kann jetzt der Kunststoff-Abfall aus Haushaltungen separat gesammelt und abgegeben werden.

Heute ist Kunststoff aus dem täglichen Leben nicht mehr weg zu denken!

Umso wichtiger ist daher, dass wir diesen wertvollen Rohstoff sinnvoll nutzen und diesen werkstofflich Recyceln. Kunststoffe sollen in Zukunft mit der gleichen Selbstverständlichkeit wiederverwendet werden wie es heutzutage mit Glas und anderen Werkstoffen geschieht. Heute werden leider von 780‘000 Tonnen Kunststoffabfällen nur rund 10 Prozent wiederverwertet.

Herr Kunz von der Firma Neuenschwander AG hat das Kunststoff-Recycling-Konzept der Gemeinde Deitingen vorgestellt. Darum hat sich die Gemeinde Deitingen entschlossen, in Zusammenarbeit mit der Firma Neuenschwander AG Entsorgungscenter aus Lohn-Ammannsegg, den Kunststoff zu sammeln.

Lesen sie hier den gesammten Bericht aus der Dorfzeitung